Reply To: Gleisbelegung

Home Forums Support Gleisbelegung Reply To: Gleisbelegung

#8231
Cpt.Spaghetti
Participant

@Traverer  Züge kannst du einfach Wenden und dann fahren sie in die andere Richtung. Probleme hast du nur, wenn du überall Einbahnsignale einstellst (nicht empfehlenswert). Ich belasse es meistens beim Standard, denn Züge bevorzugen immer die Strecke in der sie ein Signal in ihrer Richtung haben. Auf zweispurigen Strecke setze ich die Signale immer nur auf eine Seite.

 

Zum Topic: Ja das ist echt ätzend mit der Streckenbelegung in Bahnhöfen. Sie ist überhaupt nicht dynamisch. Und noch schlimmer, wenn ich einen Zugbahnhof mit einer Bushaltestelle verbinde und anschliessend neue Linen auf der Strasse erzeuge, ändert sich die Linienführung auf den Schienen auch.

Zum weiten Problem mit den Signalen: Es sollte mögleich sein, Signale in Gruppen zu fassen. Diese Gruppen überwachen Fahrtrichtung und geben nur Rot wenn ein Zug entgegen kommt. So könnten grösse abschnitte überwacht werden. Oder einfach einen weiteren Signaltyp der einen ausgwählten Abschnitt überwacht und entgegengesetze Züge aufhält.

Zudem wäre es schön wenn man Züge priorisieren könnte. Das heisst, wichtigen Zügen(meist Schnellzüge) kann man Vortrittsrechte an Ampeln geben, vielleicht sogar soweit, dass sie nicht mal an der Ampel stehen müssen, sondern sich irgendwo im Abschnitt davor befinden und trotzdem grün erhalten.

  • This reply was modified 6 years, 8 months ago by Cpt.Spaghetti.